Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Liebe Kundinnen und Kunden, bitte lesen Sie sich meine allgemeinen Geschäftsbedingungen durch. Mir ist es wichtig, dass Ihnen der Rahmen unserer Zusammenarbeit klar und verständlich ist.

Terminverschiebungen/ Absagen

Mit der Terminvereinbarung entsteht ein Vertrag, der Sie als Kundin bzw. Kunde verpflichtet, das vereinbarte Honorar innerhalb von sieben Tagen nach Rechnungslegung ohne Abzug zu bezahlen.

Ich bitte Sie, Termine (sowohl Einzelberatungen als auch Gruppentermine) rechtzeitig, d.h. mind. 24 Stunden vor Terminbeginn, schriftlich abzusagen. Bei Absage mind. 24 Stunden vor dem vereinbarten Termin kann ein neuer Termin ohne Verrechnung vereinbart werden. Ansonsten gelten folgende Stornobedingungen:

  • Bei Absage innerhalb von 24 Stunden vor dem vereinbarten Termin werden 50% des vereinbarten Honorars in Rechnung gestellt.
  • Ohne Absage vor dem vereinbarten Termin werden 100 % des vereinbarten Honorars in Rechnung gestellt.
  • Bei mobilen Beratungen und Trainings wird nach tatsächlichem Aufwand eine Fahrtkostenpauschale in Rechnung gestellt.
  • Bei Entfall durch meine Abwesenheit informiere ich Sie rechtzeitig und biete Ihnen kurzfristig einen Ersatztermin an.

Bei Terminen außerhalb von Graz verrechnen ich ein Fahrtengeld in Höhe von € 50,00 pro Stunde zusätzlich zum amtlichen Kilometergeld.

Verschwiegenheitspflicht

Als Psychologe unterliege ich der Schweigepflicht. Diese betrifft die Inhalte der Behandlung und Beratung. Ausgenommen hiervon sind akute Selbst- oder Fremdgefährdung, wenn dadurch in einer Notlage ein unmittelbar drohender Nachteil abgewandt werden kann.

Behandlungsmethoden sowie Behandlungserfolg

Ich lege großen Wert darauf, eine lösungs- und ressourcenorientierte Behandlung anzubieten und z.B. Testverfahren nach bestem Wissen und Gewissen einzusetzen. Der Erfolg und die Dauer der Behandlung sind wesentlich von der Freiwilligkeit, der Mitarbeit und Veränderungsbereitschaft des Klienten abhängig. Ich übernehme daher in keinem Fall die Verantwortung für den Behandlungserfolgt und kann diesen auch nicht garantieren.

Datenschutz

Personenbezogene Daten werden ausschließlich zur Beantwortung von Anfragen verwendet und lediglich mit Ihrem ausdrücklichen Einverständnis an Dritte weitergegeben.

Links auf der Homepage www.derarbeitspsychologe.at

Links auf der Homepage www.derarbeitspsychologe.at stellen eine Serviceleistung dar. Ich kann für deren Inhalt jedoch keine Haftung übernehmen.

Stand 14.07.2017